Gesellschaft | Vegane Gesellschaft Österreich

Gesellschaft

16.07.2014

Über lange Zeit hinweg ernährte sich die Mehrheit der Menschen aufgrund des vorhandenen Nahrungsangebotes überwiegend vegetarisch. Die Idee von Tierschutz und ethischem Vegetarismus ist aber keinesfalls eine Erfindung des 20. Jahrhunderts: Der Grundstein für eine vegetarische Lebensweise aus ethischen Gründen wurde in der Antike, besonders im alten Griechenland, gelegt.

29.04.2014

Ein Mann und eine Frau bestellen in einem Restaurant etwas zu essen – einen großen Salatteller für den Herrn, ein blutiges Steak für die Dame. Der Kellner schreibt die Wünsche auf, marschiert zurück in die Küche und übergibt die Bestellungen seinem Kollegen.

20.03.2014

Auf welche Weise wir auch immer die Frage zu entscheiden versuchen, ob Pflanzen leiden können, wir finden dieselbe Antwort: offensichtlich nicht. Aber ob Pflanzen leiden können oder nicht ist auch überhaupt keine Frage, die normalerweise im täglichen Leben in der Gesellschaft auftaucht. Die Leute leben so, als ob Pflanzen nicht leiden können, und finden das im Allgemeinen nicht hinterfragenswert.

Seiten