Quinoa-Taboulé | Vegane Gesellschaft Österreich

Quinoa-Taboulé

30.10.2018
Bild des Benutzers sportynut

Hinzugefügt von sportynut

Quelle

Sportynut Quinoa-Taboulé

Zubereitung

1) Quinoa in einer Tasse abwiegen, in ein Sieb leeren, gut waschen und in einen Topf geben.
2) Die 2-fache Menge der Quinoa an Wasser, sowie Zwiebel und/oder Knoblauch hinzugeben.
3) Quinoa aufkochen und 12 Minuten mit Deckel auf kleiner Flamme köcheln lassen.
4) Herdplatte abdrehen und weitere 10 Minuten ziehen lassen.
5) Gemüse klein schneiden.
6) Quinoa mit den restlichen Zutaten vermengen und abschmecken.

Zutaten

100 Gramm Quinoa (+ 2-fache Menge Wasser)
1⁄2 Knolle Zwiebel (oder 2 Zehen Knoblauch)
1 Stück Frühlingszwiebel (oder 1/4 Zwiebel)
1 Stück Tomate (und/oder anderes saisonales Gemüse)
1⁄2 Esslöffel Olivenöl (extra vergine)
1 Esslöffel Hanfsamen (geschält)
1 Bund Petersilie
1⁄2 Stück Zitronensaft
1 Stück Frische Minze, Salz und Pfeffer
Zubereitungszeit: 
35 Minuten
Mengenangabe:
1 Portion/en

Kommentare

Bild des Benutzers sportynut
Kommentar: 
Ich liebe das Quinoa-Taboulé, weil es einfach und schnell zubereitet ist. Es schmeckt super lecker und frisch! Es liefert sehr viele wertvolle Nährstoffe. Vor allem in der Schwangerschaft und Stillzeit ist dies besonders wichtig. Finde alles zu dem Thema Veganismus, Schwangerschaft und Stillzeit in meinen Büchern: https://www.sportynut.com/vegan-mom-gesundes-baby-mit-veganer-ernhrung-in-schwangerschaft-und-stillzeit/ Auf meiner Website findest Du auch noch mehr leckere und gesunde, vegane Rezepte. https://www.sportynut.com/nsse-samen-kerne-1/