Erfolgreiche Vegucation-Weiterbildung für Lehrer_innen | Vegane Gesellschaft Österreich

Erfolgreiche Vegucation-Weiterbildung für Lehrer_innen

09.10.2017

Die pflanzenbasierte Küche wächst so schnell wie noch nie. Trotz der stark steigenden Nachfrage nach gesunden, nachhaltigen und fleischlosen Gerichten, erlernen Köch_innen in ihrer traditionellen Berufsausbildung diese Kompetenzen nicht oder nur unzureichend. Das europaweite Projekt „Vegucation“ will die Lücke zwischen Nachfrage und Angebot schließen. Das Ziel ist eine Aus- und Weiterbildung, welche den veränderten Ansprüchen der Gäste an moderne Köch_innen gerecht wird.

Theorie und Praxis auf höchstem Niveau

Die Vegane Gesellschaft Österreich bot in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Wien Ende September erneut eine einwöchige Ausbildung für Lehrer_innen an. Auch dieses Jahr war der Ansturm groß: 12 Lehrer_innen aus Höheren Lehranstalten für wirtschaftliche Berufe und Berufsschulen aus ganz Österreich kamen zusammen, um zuerst einen Theoriekurs zu belegen. Unter der Leitung von Lisa Klein, Projektkoordinatorin von Vegucation, wurde eifrig diskutiert und einiges über den veganen Lebensstil gelernt. Es folgte ein Praxisteil. Am ersten Tag lernten die Teilnehmenden gemeinsam mit Michaela Russmann, Kochbuchautorin und Lokalbesitzerin, alles über die Vielfalt der roh-veganen Küche. An zwei weiteren Praxistagen wurden gemeinsam mit dem veganen Haubenkoch Siegfried Kröpfl exquisite, vegane Gerichte zubereitet. Mit viel Enthusiasmus wurde gekocht, gebacken, diskutiert und – nicht zuletzt – gegessen und genossen.

Weitere Aufwertung durch positives Feedback

Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre durfte die Ausbildung dieses Jahr eine weitere Aufwertung genießen. Lehrer_innen erhalten durch das Ablegen einer Prüfung 5 ECTS-Punkte für ihre Weiterbildung!
Dass das Seminar mehr als geglückt ist, zeigte sich nicht nur am Geschmack der entstandenen Gerichte, sondern auch am positiven Feedback der motivierten Teilnehmenden, die sich darauf freuen, das erworbene Wissen an ihre Schüler_innen weiterzugeben. 2018 wird es einen Aufbaulehrgang für die Absolvent_innen geben.

Hier finden Sie mehr Informationen über Vegucation.