Tomaten-Mandarella Türme | Vegane Gesellschaft Österreich

Tomaten-Mandarella Türme

09.05.2017
Bild des Benutzers Valentina

Hinzugefügt von Valentina

Quelle

DAS Kinderkochbuch“ von Joachim und Annegret Liebminger, Morawa Lesezirkel

Zubereitung

  • Für den Mandarella das Wasser in einem Topf mit Maisstärke und Agar-Agar mischen und aufkochen lassen. 1-3 Minuten köcheln lassen, sodass die Mischung etwas andickt.
  • Den Topf von der Herdplatte nehmen und die restlichen Zutaten hinzugeben. Mit dem Stabmixer alles durchmixen.
  • In 1-2 runde Longdrink-Gläser füllen und mindestens 2-3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.
  • Den fertigen Mandarella auf einen Teller stürzen (eventuell mit einem Messer vom Rand leicht lösen) und in dünne Scheiben schneiden.
  • Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden. Brot in kleine Ecken schneiden.
  • Abwechselnd Tomaten und Mandarellascheiben auf den Broten verteilen und mit Basilikum garnieren.

Zutaten

6 Cherrytomaten
  frisches Basilikum
  etwas Salz
4 Scheiben Vollkorntoastbrot
1⁄2 Esslöffel Maisstärke
1 Teelöffel Agar-Agar
210 Milliliter Wasser
60 Gramm Mandelmus
1⁄2 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Zitronensaft
Mengenangabe:
3 Portionen

Dieses Rezept teilen: