Baba Ghanoush | Vegane Gesellschaft Österreich

Baba Ghanoush

21.11.2017
Bild des Benutzers alina

Hinzugefügt von alina

Quelle

Quelle: „Hummus Evolution“ von Bilal Maikeh

Zubereitung

Auberginen mit einer Gabel an mehreren Stellen anpiksen und für eine Stunde bei 250 °C im Backofen backen, bis sie sehr weich sind.

Währenddessen die Zwiebel, die Minze und die Tomate sehr klein schneiden und den gepressten Knoblauch zerstampfen. Wenn die Auberginen fertig gebacken sind, abkühlen lassen.

Die Auberginen etwa nach einer haben Stunde mit einem Messer öffnen und das Fruchtfleisch mit einem Messer herausschaben.

Das Fruchtfleisch in ein Sieb über einen Topf geben und weiter abkühlen und abtropfen lassen.

Wenn das Fruchtfleisch kühl ist, alles mit einer Gabel zerkleinern. Darüber ein halbes Glas Granatapfelsirup, Salz und Pfeffer geben und mit den restlichen Zutaten gut vermischen.

Auf einem Teller oder in einer Schüssel anrichten und mit etwas Olivenöl verfeinern. Servieren Sie dazu zum Beispiel arabisches Brot.

Zutaten

1 Kilogramm Melanzani
1 Paradeiser
15 Blätter frische Minze
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1⁄2 Glas Granatapfelsirup
2 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Pfeffer
Zubereitungszeit: 
20 Minuten
Mengenangabe:
4 Portion/en