VEGAN.AT Kochakademie: Vegan in der Großküche | Vegane Gesellschaft Österreich

VEGAN.AT Kochakademie: Vegan in der Großküche

16.03.2017

Die Nachfrage nach veganen Speisen wird immer größer. Laut einer aktuellen Umfrage des Handelshaus Wedl Umfrage des Handelshauses Wedl bevorzugen 17 Prozent der Restaurantbesucher pflanzliche Kost. Ein weiterer großer Teil der ÖsterreicherInnen (ca.52%) möchte zwar nicht komplett, aber immer öfter auf Fleisch verzichten (sog. Flexitarier). Auch für Großküchen gewinnt dieses Thema daher immer mehr an Aktualität.

Wie die Integration solcher Speisen einfach und kostengünstig gelingt, zeigt unser erfahrener Schulungskoch Martin Jesacher im Kochkurs „Vegan in der Großküche - Erfolgsgarantie: GV-erprobte Rezepte, Bezugsquellen und die richtige Kommunikation mit Tischgästen“. Zusätzlich erfahren Sie in einer Marketing-Schulung, wie das entsprechende Angebot am besten kommuniziert wird. Jeder Teilnehmer erhält eine offizielle Urkunde der VEGAN.AT Kochakademie.

Informationen zum Kurs

Ort: futurefoodstudio, Brunnengasse 17 (Hof), 1160 Wien
Termin: 22.06.2017, 17-21 Uhr

Leistungen: Kochkurs, Marketing-Schulung, offizielle Urkunde der VEGAN.AT Kochakademie
Zielgruppe: Küchenleiter/Köche in Großküchen, Koch-Lehrlinge u.ä.
Kosten: 270€ pro Person; 150€ für Lehrlinge

Anmeldung unter info@vegan.at (Bitte Name, Anschrift und Telefonnummer angeben)

Sie bekommen eine Rechnung von uns zugeschickt. Erst, wenn die Zahlung bei uns eingegangen ist, ist Ihr Kursplatz fix reserviert. Wir bitten um Verständnis, dass wir bei einer Absage ab 7 Tagen vor dem Kurstermin oder bei Nichterscheinen eine Stornogebühr von 100 % der Teilnahmegebühr erheben müssen.

Foto: Fotolia | ADDICTIVE STOCK

Quelle: Wedl Food Report 2017