Gesundheit | Vegane Gesellschaft Österreich

Gesundheit

06.07.2016

Während die meisten Vitamine und Mineralstoffe in der veganen Ernährung besonders reichlich enthalten sind, verdient ein Vitamin spezielle Aufmerksamkeit: Das von Mikroorganismen gebildete Vitamin B12 kommt in pflanzlichen Lebensmittel kaum vor. Darum ist es wichtig, dass Veganer_innen bewusst auf eine ausreichende Zufuhr achten.

21.03.2017

Am Sonntag, den 19. März fand die Wiener Landesmeisterschaft im Kraftdreikampf Raw 2017 statt. Mit von der Partie waren 2 Frauen und 3 Männer vom Team Vegan.at – und sie erzielten beeindruckende Ergebnisse.

16.03.2017

Die lang erwartete Doku „What the health“ von den Machern von „Cowspiracy“ deckt auf, welchen Einfluss tierische Lebensmittel auf unsere Gesundheit haben und warum US-amerikanische Gesundheitsorganisationen und die Pharmaindustrie nicht daran interessiert sind, dass sich die Bevölkerung gesünder ernährt.

15.03.2017

Ist eine vegane Ernährung für Schwangere, Stillende und Babys gesund? Fundierte Antworten liefert das 2017 im Ulmer Verlag erschienene Buch „Vegane Ernährung. Schwangerschaft, Stillzeit und Beikost. Mutter und Kind gut versorgt.“ von Dr. Markus Keller und Edith Gätjen.

06.02.2017

Veganer_innen leiden seltener an sogenannten Wohlstandkrankheiten wie Übergewicht, Hypertonie und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Die Ernährungsmedizinerin Dr.in Aspalter ist überdies der Meinung, dass die vegane Ernährung das Potenzial hat, der Entstehung von Krankheiten präventiv entgegenzuwirken und deren Heilung zu unterstützen.

30.01.2017

Die Allgemeinmedizinerin Rosa Aspalter ist überzeugt, dass eine vegane Ernährung zur Heilung von Krebs beiträgt. Mit einer Ernährungsumstellung hat sie während ihrer eigenen Erkrankung sehr positive Erfolge erzielt. Da wissenschaftliche Untersuchungen auf dem Gebiet noch rar sind, hat sie die Studie „Essen und Krebs“ initiiert.

Seiten