Rohgenuss | Vegane Gesellschaft Österreich

Rohgenuss

15.06.2015

Rohkost ist nicht nur gesund sondern auch en vogue. Mit den köstlichen Rezepten aus Michaela Russmanns Buch „Rohgenuss - Die vier Jahreszeiten“ gelingen rohe Gerichte im Handumdrehen. Selbst für die eher kargen Wintermonate zeigt die Autorin viele wohlschmeckende Ideen auf, sich rohköstlich zu versorgen. Wer gerne unter Michaela Russmanns Anleitung Rohkost in der Praxis ausprobieren möchte, kann sich auch zu einem ihrer Workshops anmelden.

Bunt gefüllte Spitzpaprika
Bunt gefüllte Spitzpaprika

Bunt gefüllte Spitzpaprika

Für 4 Paprikaschoten

4 rote Spitzpaprika (oder eine Farbe je nach Belieben)
100 g Babyspinat
2 Avocados
2 Knoblauchzehen
10 Blätter Minze
1 Tomate
2 EL Pinienkerne
1 gelber Paprika
Salz

Für die Fülle den Spinat und die Minzblätter klein hacken. Die Avocados entkernen, schälen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Knoblauch schälen und pressen. Die Tomate und den Paprika fein würfeln. Alle bearbeiteten Zutaten mit den Pinienkernen zu einer Fülle zusammenmischen und salzen. Die grüne Fülle in die Spitzpaprika füllen und die Kappe wieder daraufsetzen.

Rohgenusskunde: Minze wächst wild oder in Gärten. Das Ursprungsland ist Ostasien, von da aus wurde sie zuerst in Europa und inzwischen in der ganzen Welt angepflanzt.

Cremiger Erdbeer-Becherkuchen
Cremiger Erdbeer-Becherkuchen

Cremiger Erdbeer-Becherkuchen

Für ein Törtchen für Zwei oder mehr

3 Becher Cashewkerne
¾ Becher Agavendicksaft
¾ Becher Kokosöl
¼ Becher Limettensaft (oder Zitronensaft)
1 TL Vanillepulver
2 Becher geschnittene Erdbeeren
Zur Dekoration: essbare Blüten, Gojibeeren, Erdbeeren, Früchte etc.

Alle Zutaten in einem Standmixer fein pürieren und in eine kleine Tortenform oder 2-3 Vorspeisenringe eingießen (die Masse ist eher flüssig). Im Kühlschrank über Nacht härten lassen und am nächsten Tag aus der Form lösen. Die Torte hübsch verzieren, z. B. in essbaren Blüten wälzen, mit Erdbeeren belegen etc.

Rohgenusshinweis: Mit einem Becher ist eine klassische 250-ml-Tasse gemeint.

Orientalischer Gemüsereis mit Mandeln
Orientalischer Gemüsereis mit Mandeln

Orientalischer Gemüsereis mit Mandeln

Für einen Ausflug in den Orient für Zwei

500 g Karfiol
1 Zwiebel
6 getrocknete Marillen
50 g Mandeln
½ Bund Koriander
1 MSP Zimt
2 EL Öl
1 EL Gemüsebrühe
50 g frischer Babyspinat
2 gepresste Knoblauchzehen
1 kleine Chili (optional)
2 MSP Kurkuma

Karfiol im Standmixer oder mit einem Messer fein verarbeiten (es soll kein Mus werden!). Gemüsebrühe in etwas warmem Wasser auflösen und zum Karfiol geben. Marillen, Zwiebel, Mandeln, Spinat und Koriander hacken und dem gewürzten Karfiol untermischen. Mit Kurkuma, Öl, Salz und Zimt abschmecken. Wer´s gerne etwas schärfer hat, fügt kleingeschnittene Chili dazu.

Tipp: Wer keinen Karfiol mag, kann stattdessen Karotten, Pastinaken oder Sellerie verwenden!

Limetten-Basilikumlimonade
Limetten-Basilikumlimonade

Limetten-Basilikumlimonade

Für eine Karaffe Erfrischung

1 L eiskaltes Wasser
Saft von 4 Limetten
4 EL Agavendicksaft
1 Limette in Scheiben geschnitten
10 Eiswürfel
Frischer Basilikum

Alle Zutaten in einer Karaffe vermengen und im Kühlschrank gute 2 Stunden ziehen lassen. Nach der Ziehzeit Eiswürfel zugeben und sofort servieren.

Tipp: Wenn man auf Agavendicksaft verzichten möchte, kann man 4 Datteln mit 4 EL Wasser fein pürieren.

Limetten-Avocadosuppe
Limetten-Avocadosuppe

Limetten-Avocadosuppe

Für 2 Suppenkenner

2 Avocados
Saft von 1,5 Limetten
300 g Salatgurke
1 Knoblauchzehe
250 ml Wasser
1 Suppenwürfel
1 getrocknete Chilischote
weißer Pfeffer aus der Mühle

Die Avocados schälen und entkernen. Gurke in grobe Würfel verarbeiten. Avocados mit der Gurke, Knoblauch, Wasser, Suppenwürfel und etwas Pfeffer fein pürieren. Die Suppe mit der im Mörser zerkleinerten Chilischote bestreuen und eiskalt servieren.

Rohgenusskunde: Die Saison startet im August mit Früchten aus Mexiko, ab September/Oktober bis in den Mai liefern Israel und Spanien. Südafrika und Kenia füllen schon ab März das Sommerloch, doch die Herbstfrüchte sind die besseren!

Buchcover
Das Buch ist im Buchhandel erhältlich.

Michaela Russmann
Rohgenuss – Die vier Jahreszeiten
169 Seiten, Verlag Russman & Sohn
€ 24,95
ISBN 978-3-9503565-5-7