Sellerieschnitzel | Vegane Gesellschaft Österreich

Sellerieschnitzel

05.03.2016
Bild des Benutzers Frankenschweinchen

Hinzugefügt von Frankenschweinchen

Zubereitung

Sellerie schälen und in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. In Gemüsebrühe weich kochen. Mehl mit Pflanzenmilch zu einer zäh- aber nicht dickflüssigen Mischung anrühren. Wer mag kann Kala Namak in die Mischung rühren. Ansonsten einfach normales Salz und ein wenig Pfeffer. Die Sellerietaler in die Mehl-Pflanzenmilch-Mischung tunken und dann in den Semmelbrösel wälzen. Öl in einer Pfanne oder Friteuse erhitzen. Selleriestücke goldbraun darin anbraten.

Schmeckt super mit Erdäpfelsalat oder Petersilerdäpfel.

Zutaten

1 Stück Knollensellerie
1 Gemüsebrühe
60 Gramm Mehl
100 Milliliter Pflanzenmilch
1 Kala Namak/Schwefelsalz - optional (für den Eigeschmack )
1 Salz
1 Pfeffer
1 Semmelbrösel
1 Öl
Mengenangabe:
4 Portion/en