Peanut Butter Cookies | Vegane Gesellschaft Österreich

Peanut Butter Cookies

08.10.2018
Bild des Benutzers Olivia

Hinzugefügt von Olivia

Zubereitung

Margarine , Erdnussbutter, Zucker, braunen Zucker und Vanilleextrakt in einer Schüssel gut cremig rühren.
Mehl, Eiersatzpulver, Backpulver und Salz vermischen mit den flüssigen Zutaten verrühren. Teig 15 Minuten im Kühlschrank kalt stellen. Mit den Händen kleine Bällchen rollen.
Ofen auf 175 C vorheizen.
Bällchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen ca. 7 - 10 Minuten backen.
Nicht zu lange backen! Die Kekse aus dem Backrohr nehmen, sobald sich die Außenkante hellbraun färbt. Die Kekse sind dann noch sehr weich und härten erst beim Auskühlen aus.
Gleich essen oder in luftdichten Behältern aufbewahren, damit sie weich bleiben. ;-)

Zutaten

120 Gramm Margarine
130 Gramm Erdnussbutter
100 Gramm Brauner Zucker
100 Gramm Zucker
1⁄2 Teelöffel Vanilleextrakt
3⁄4 Teelöffel Natron
  Eiersatzpulver für 1 Ei (z. B. MyEy)
1⁄4 Teelöffel Salz
220 Gramm Mehl
Zubereitungszeit: 
10 Minuten
Vorbereitungszeit: 
10 Minuten
Mengenangabe:
12 Portion/en