Matcha Brownies | Vegane Gesellschaft Österreich

Matcha Brownies

08.10.2018
Bild des Benutzers Olivia

Hinzugefügt von Olivia

Zubereitung

Brownie-Teig:
Mehl, Kakao und Natron in eine Rührschüssel sieben.
Zucker, Rohrzucker und ggf. Vanillezucker dazu geben und mit einem Schneebesen vermischen.
Kaffee, Pflanzenmilch, Öl und ggf. Vanille-Extrakt dazu geben und mit dem Schneebesen nur so lange verrühren, bis sich alle Zutaten verbunden haben. Kleinere Klümpchen können ignoriert werden, da sie sich beim Backen von allein auflösen.
Den Teig gleichmäßig auf dem Backblech verteilen, das kann man entweder gut mit einer Palette oder mit einem Tortenheber machen.

Matcha-Teig:
Zitronenschale reiben.
Mehl und Backpulver in eine Rührschüssel sieben.
Zitronenschale, Zucker, Pflanzenmilch und Öl dazu geben und mit dem Schneebesen nur so lange verrühren, bis sich alle Zutaten verbunden haben.
Mit einem Teelöffel kleine Kleckse vom hellen Teig auf dem Brownie-Teig verteilen. Nicht den gesamten hellen Teig dafür verwenden! Den Großteil des Teiges zurück halten.
Einen Stab oder einen Griff eines Löffels durch die hellen Kleckse ziehen.
Ofen auf 175ºC Ober-/Unterhitze oder 160ºC Heißluft/Umluft vorheizen.
Nun das Matcha-Pulver in den restlichen hellen Teig sieben.
Mit einem Schneebesen das Matcha-Pulver unterrühren. Nicht zu lange rühren.
Nun große Kleckse vom Matcha-Teig auf dem Brownie-Teig verteilen.
Wieder einen Stab oder den Griff eines Löffels durch den Matcha-Teig ziehen.
Im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Es darf bei der Stäbchenprobe ruhig noch ein paar Krümel am Stäbchen kleben bleiben, denn Brownies sollen ja „fudgy“, also „klitschig“ und leicht matschig innen sein :).

Zutaten

  Brownie Teig
375 Gramm Mehl
1⁄4 Teelöffel Natron
100 Gramm Kakaopulver (ungezuckert)
200 Gramm Zucker
100 Gramm Rohrzucker
200 Milliliter Kaffee
330 Milliliter Pflanzenmilch (Soja-/Reis-/Hafer-/Dinkel-/Mandelmilch)
300 Milliliter geschmacksneutrales Öl (z.B. helles Rapsöl oder Sonnenblumenöl)
1 Teelöffel Vanilleextrakt (oder 10g Vanillezucker)
  Matcha-Teig
100 Gramm Mehl
80 Gramm Zucker
7⁄20 Teelöffel Backpulver
  Schale einer halben Bio-Zitrone
100 Milliliter Pflanzenmilch (Soja-/Reis-/Hafer-/Dinkel-/Mandelmilch)
30 Milliliter geschmacksneutrales Öl (=2 Esslöffel)
1 Teelöffel Matcha
Zubereitungszeit: 
20 Minuten
Vorbereitungszeit: 
30 Minuten
Mengenangabe:
12 Stücke