Infos | Vegane Gesellschaft Österreich

25.10.2016

Am ersten November wird rund um den Globus der Welt-Vegan-Tag zelebriert. Die Wahl des Datums ist kein Zufall: Es war im November 1944, als sich der britische Tierrechtler Donald Watson (1910-2005) und einige seiner Freunde entschlossen, mit der ersten Veganen Gesellschaft, der Vegan Society, eine neue idealistische Bewegung ins Leben zu rufen.

21.10.2016

Habt ihr spezielle Erfahrungen von Krankenhaus-Aufenthalten, vom Grundwehrdienst, aus der Schule oder aus der Ausbildung? Wurde eurem Wunsch nach veganer Ernährung entsprochen oder hat man euch Käseravioli serviert mit der Bemerkung, „Sie bekommen ja eh schon vegetarisch“? Musstet ihr in der Schule Frösche sezieren oder im Kochunterricht Fleisch verkosten?

18.10.2016

Das Wachstum der Bevölkerung wirft soziale und ökologische Fragen auf: Wann ist die ökologische Tragfähigkeitsgrenze der Erde erreicht? Werden vermehrt Konflikte um begrenzte Ressourcen ausbrechen? Wie viele Menschen können ernährt werden? Und wie kann das globale Hungerproblem gelöst werden?

04.10.2016

Die von der Werbung vermittelten idyllischen Bilder von Hühnern, die glücklich gackernd durch Wald und Wiese laufen, entsprechend nicht den realen Lebensbedingungen der gefiederten Tiere. Denn wirft man einen etwas genaueren Blick auf die Lebensbedingungen der sogenannten „Legehennen“ wird schnell klar, dass der Welt-Ei-Tag am 14.Oktober eine Feier der Ausbeutung von Hühnern ist. Wir möchten diesen Tag zum Anlass nehmen auf die Lebensbedingungen der Hennen aufmerksam zu machen und zu zeigen, dass Eier in der Küche durch diverse Lebensmittel ersetzt werden können und sogar traditionelle Ei-Gerichte, wie Eierspeise und Eierlikör, rein pflanzlich hergestellt werden können.

Seiten