Vorstellung | Vegane Gesellschaft Österreich

7 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Claudia Lutz
Bild des Benutzers Claudia Lutz
Vorstellung
Miss Sixty
Bild des Benutzers Miss Sixty
;+)
Hallo Claudia, sehr informativ deine Vorstellung ! na im Ernst, wahrscheinlich ging dein Text irgendwie flöten - probiers einfach noch einmal .
Eva Thaler
Bild des Benutzers Eva Thaler
"alte Veganerin", neu hier
Hallo ALLE. Ich bin auch neu hier. Vegan bin ich seit 6 Jahren. Nicht nur meine Ernährung, ich lebe auch vegan und mein Hund auch. Es geht uns bestens und werden das auch nicht mehr ändern. Ich bin vor ein paar Tagen 52 geworden und bin selbständig. Hab ein Buchhaltungsbüro. Ich lebe mit meinen Tieren auf dem Land in Oberösterreich, oberes Mühlviertel, an der deutschen Grenze. Hier bin ich anscheinend so ziemlich die einzige Veganerin. Hoffe, wir werden noch Viele! Liebe Grüße an alle hier, Eva
Ipani
Bild des Benutzers Ipani
Hallo, Eva,
ich bin 48 und wohne in Wien, versuche bis auf kleine Ausnahmen (wenn`s nix Veganes gibt, zB im Urlaub oder bei Besuchen, esse ich vegetarisch) seit 3 Jahren vegan zu leben und finde das nicht immer leicht. Vor allem habe ich daheim doch etwas Widerstand, denn mein Mann fühlt sich wohl mittlerweile etwas allein auf weiter Flur als Fleischesser, seit meine 16jährige Tochter Vegetarierin geworden ist. Zu beinahe jedem veganen Essen, das ich koche, verzieht er entweder das Gesicht oder brät sich demonstrativ noch ein Stück Fleisch dazu...Das war vor dem Umstieg meiner Tochter noch anders :-) Ich würde mich gern austauschen mit Dir, vor allem über deinen Hund :-) Ich hab auch einen, der ist jetzt 9 Monate alt, und ich hab mich nicht getraut, ihn von klein auf vegan zu ernähren. Er mag zwar Gemüse sehr gern, wird aber in letzter Zeit mäkelig, was Trockenfutter betrifft. Egal, ob "normales" oder veganes Trockenfutter. Unser Tierarzt wäre natürlich auch schwer dagegen... Erzähl doch einmal! lg Ipani
luett
Bild des Benutzers luett
Facebook Gruppe

Hallo Eva,

ich hab grade eine vegane FB Gruppe fürs Obere Mühlviertel kreiert, weil ich einfach den Bedarf schön langsam wachsen sehe (mit Betonung auf langsam, aber immerhin ;) ). Vielleicht hast du ja einen Account und willst auch beitreten? 

Liebe Grüße,

Lydia Sommer

Ameisenbär
Bild des Benutzers Ameisenbär
Mut-Zuspruch
Möchte den Neuzugängen als nun mehr als 25 Jahre vegetarisch und davon 5 Jahre vegan Herzlich Willkommen sagen und Mut zusprechen. Ich fands noch nie so einfach wie heute, vegan zu leben und bin davon überzeugt, dass sich das mit der Zeit bei jedem auch so finden wird. Hinzu kommt ja noch das große und vielfältige Angebot veganer Produkte, was ständig wächst. Man kommt halt nicht mehr an uns vorbei - das wird Deinen Mann auch so stinkig machen Ipani. Es ist das schlechte Gewissen, das haben viele Fleischesser. Nur sehr wenige gehen noch locker damit um, dass sie sich ethisch nicht korrekt verhalten. Die meisten drucksen rum, schämen sich, fühlen sich dadurch nicht wohl - aber es liegt einzig und alleine an ihnen, das zu ändern. Und dass das nicht so schwer ist, leben wir ihnen ja vor.

Lasst den Kopf nicht hängen, kommt gut ins Neue Jahr, bleibt gesund, kreativ und kulinarisch!
Ipani
Bild des Benutzers Ipani
Danke, auch euch ein gutes Neues Jahr!
...und ich finde auch, dass es durch das stark gewachsene Angebot veganer Produkte schon viel leichter geworden ist, vor allem, wenn man in der Großstadt lebt. Und ja, je mehr sich die Fleischesser unter Druck gesetzt fühlen, desto mehr schlagen sie verbal um sich. Und nachgeben ist halt schwer, selbst wenn sie von ihrer eigenen Meinung in Wahrheit eh nicht mehr überzeugt sind. Ich wünsch Euch auch einen guten Rutsch und alles Liebe!
Zurück zur Themenübersicht Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.