Forum zu wenig los | Vegane Gesellschaft Österreich

7 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
chirokon
Bild des Benutzers chirokon
Forum zu wenig los
Finde es schade, das hier kaum noch etwas los ist. Es gibt nur wenige bis gar keine Antworten auf Thread-Beitraege mehr.
Stichal
Bild des Benutzers Stichal
.

.

Stichal
Bild des Benutzers Stichal
Hy chirokon!ich hab eben

Hy chirokon!

ich hab eben meinen pc aufgedreht mit der absicht genau dasselbe zu schreiben...

wie ich sehe bist du schon lang hier angemeldet. war früher mehr los?

ich nehme mal an, dass es halt viele andere möglichkeiten (facebook, instagramm, usw) gibt, die verwende ich aber nicht.

kennst du dich zufällig mit der aktuellen situation in österreich bzgl. tierhaltung aus? oder hast vielleicht ein paar gute links? es is echt schwer da was zu finden im netz

 

lg

stichal

iketh
Bild des Benutzers iketh
Naja der Großteil der

Naja der Großteil der Informationen wird dann doch über Google geholt bzw. findet man ihn auf den Seiten von Bloggern wieder.

Was für Links möchtest du denn haben? Also was genau möchtest du über Tierhaltung in Österreich wissen? Statistiken oder wie die Haltung generell ist? Ein bisschen genauer beschreiben wäre toll, dann könnte ich dir vielleicht auch helfen :)

Stichal
Bild des Benutzers Stichal
Ja, wäre beides gut.wenn man

Ja, wäre beides gut.

wenn man die Dokus schaut, sind die ja meist Englisch und aus Amerika bzw Australien. mich würd halt interessieren wies bei uns ausschaut, weil immer wenn ich was erzähle heißts, ja aber bei uns gibts das eh ned.

Gibts in Österreich Schnabelkürzungen / Eintagsküken (so verniedlichendes Wort, da steigen immer Agressionen hoch in mir)?

Wie schaut die Haltung von Schweinen / Kühen aus?

Gibts genmanipulierte Kühe / Hendln bei uns (damits während der Schwangerschaft Milch geben bzw. täglich Eier legen), oder werden da Hormone verwendet?

Wie schaut die Schlachtung aus (Kehle aufschlitzen, vergasen, Bolzenschußapparat)?

Wie viele Tiere werden jährlich in Ö getötet? Oder verzehrt (wird ja sicher auch einiges importiert)?

 

Für mich persönlich macht es keinen Unterschied, ob die Tiere jetzt in Ö "besser" dran sind als wo anders, sind alles unnötige Qualen. Es würde mir aber beim argumentieren helfen.

 

Habe gestern gelesen, dass die Ozeane in 30 Jahren leergefischt sind. Ich hab ja jetzt schon einiges gesehn, aber des hat mich mal wieder umgehaut. Und wie dieser Fakt ignoriert bzw totgeschwiegen wird...

Momomoli
Bild des Benutzers Momomoli
Das wollte ich auch gerade

Das wollte ich auch gerade schreiben! Irgendwie sind alle auf Facebook...

Ennalora
Bild des Benutzers Ennalora
Naja, früher waren alle Leute

Naja, früher waren alle Leute in Foren aber heute sind die Jugendlichen immer weniger darin und Ältere ab einem gewissen Alter auch nicht mehr, es kommt also zu wenig Neues nach und man kann Leute schlechter halten. Find ich persönlich auch sehr schade, weil obwohl die Informationen frei zugänglich sind und man jeweils alles findet, was man wirklich benötigt, ist es einfach nicht das gleiche und auch weniger persönlich oder verbindend!

Zurück zur Themenübersicht Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.