Vegane Gesellschaft Österreich

11.02.2014

Kühe geben nicht „einfach so“ und auch nicht dauerhaft Milch. Wie alle Säugetiere produzieren sie Milch nur für ihren Nachwuchs. Um eine kontinuierlich hohe Milchleistung der Mutter zu erreichen, werden sie künstlich geschwängert und gebähren jährlich ein Kalb.

11.02.2014

Alle männlichen Legehühner werden noch am ersten Tag ihres Lebens getötet, weil sie keine Eier legen können und somit wirtschaftlich nicht rentabel sind. Dies gilt auch für die Bio- und Freilandhaltung. Die Legehennen sind auf unnatürlich hohe Legeleistung hochgezüchtet, was für das Huhn eine große körperliche Belastung bedeutet.

29.01.2014

Inzwischen haben viele Spitzensportler_innen die Vorteile einer veganen Ernährung erkannt. In Magazin Nr. 16 porträtieren wir Veganer_innen, die ganz unterschiedlichen Sportarten - von Radfahren über Kampfsport bishin zu Bodybuilding - nachgehen und dabei sportliche Höchstleistungen vollbringen. Die Sportwissenschaftlerin Katharina Wirnitzer erklärt dazu im Interview, warum eine vegane Ernährung Spitzenleistungen wirkungsvoll unterstützen kann.

Seiten